Glest

Glest 3.2.2

Krieg in der Fantasy-Welt

Glest bringt ein kostenloses Echtzeit-Strategiespiel im Stile der Klassiker Warcraft und Die Siedler auf den Rechner. Die Open Source-Software versetzt den Spieler zurück in das Mittelalter. Ganze Beschreibung lesen

Herausragend
8

Glest bringt ein kostenloses Echtzeit-Strategiespiel im Stile der Klassiker Warcraft und Die Siedler auf den Rechner. Die Open Source-Software versetzt den Spieler zurück in das Mittelalter.

Der Anwender zieht mit einer der beiden Spielfiguren Magic oder Tech in den Krieg. Die Figuren unterscheiden sich in Charakter, den vorhandenen Landkarten und Gebäuden. Gegner sind entweder der Computer oder andere menschliche Spieler über das lokale Netzwerk oder das Internet.

In der Fantasy-Welt steuert man eine eigene Armee, die zu Beginn noch dünn besetzt ist. Nur wer die virtuellen Truppen nach und nach verstärkt, besteht die Prüfung. Neben dem Kampf mit den Gegnern ist eine gute Infrastruktur in Glest Spiel entscheidend. Der Krieger errichtet neue Gebäude, bildet Soldaten aus und baut Rohstoffe ab. Im Spielverlauf erweitert der Anwender das Wissen seiner Truppen und gewinnt so an Macht.

Glest bietet vier unterschiedliche Landschaften. Eigene Karten erstellt man mit dem Editor des Open Source-Programms. Im Hersteller-Forum und auf Fan-Seiten im Internet stehen zahlreiche weitere, kostenlose Erweiterungen für die Software zum Download bereit.

FazitGlest fesselt den Anwender mit spannenden Spielszenen und hartnäckigen Gegnern. Die 3D-Grafiken sprechen an, die Szenarios sind kurzweilig. Wie bei den Vorbildern besteht erhöhte Suchtgefahr. Glest ist mehr als "nur" eine kostenlose Alternative.

Glest

Download

Glest 3.2.2

Nutzer-Kommentare zu Glest

  • olaus

    von olaus

    "Der Nachfolger sollte noch erwähnt werden: Megaglest"

    Glest wird seit April 2009 nicht mehr weiterentwickelt, in die Bresche springt Megaglest mit neuen Rassen, Features und ... Mehr.

    Getestet am 8. Februar 2011